Hörde PUTZmunter ist wieder da

Vom 13. bis 18. September geht Hörde PUTZmunter wieder an den Start.
Viele werden sich erinnern. 2018 und 2019 sammelten jeweils über 150 Hörderinnen und Hörder Müll unter dem Motto „Wir machen Hörde schöner“.
Hörde PUTZmunter war und ist darauf angelegt

– den Stadtteil zu säubern und dadurch einen Bezug zu seiner direkten Umwelt zu bekommen
– nette Menschen kennen zu lernen und durch eine gemeinsame Aktion einander zu begegnen
– eigene Ideen im Zusammenhang mit Saubermachen, Umweltbewusstsein und soziales Engagement einzubringen

Corona hat aber auch Hörde PUTZmunter ausgebremst, so dass die Aktion 2020 nicht stattfinden konnte.
Und 2021? Hörde PUTZmunter ist wieder da, diesmal sogar eine ganze Woche lang vom 13. bis 18. September.
Gesammelt wird in Kleingruppen, die sich für ein paar Stunden oder einen Tag lang selber organisieren und auch die Sammelorte in Hörde selbst bestimmen, bspw. in der eigenen Nachbarschaft. Aber auch einzelne Personen können sich bei uns melden.
„Hörde International e.V.“ kümmert sich wieder um das „drumherum“: Müllsäcke, Greifer, Besen, Handschuhe, Warnwesten. Die EDG hilft wieder den Müll wegzubringen.
Die Initiatorin Marianne Diel von Hörde PUTZmunter drückt ihre Hoffnung so aus: „Schön wäre, wenn sich möglichst viele Hörderinnen und Hörder bei uns melden würden, um gemeinsam mit Nachbar*innen, Freund*innen, Bekannten, Kolleg*innen, Schüler*innen oder vielen anderen vielleicht drei bis vier Stunden in der unmittelbaren Nachbarschaft bzw. in benachbarten Straßen sauber zu machen“.
Dieses Jahr wollen wir noch auf eine gemeinsame Dankeschön-Veranstaltung auf dem Friedrich-Ebert-Platz verzichten, aber am Ende steht dennoch ein kleines Dankeschön für alle Mitmachenden als Überraschung.
Helfen Sie mit, unseren Stadtteil noch schöner zu machen!
Mit Fragen und Ideen können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.
Wir freuen uns über jede Rückmeldung und jedes Engagement von jedem und jeder in Hörde. Wir bleiben PUTZmunter und kreativ.
Kontakt: Hörde International e.V., c/o Hörder Stadtteilagentur, info@hoerder-stadtteilagentur.de, Tel. 0231-22202313